Rotkäppchen entführt!

Geschrieben von Andreas Nicol am 17.06.2009 um 19:59
Berichte

Rotkäppchen, das Maskottchen von Naginata.be ist aus dem belgischen Hoeilaart nach Deutschland entführt worden. Es wurde zuletzt auf dem Japan-Tag in Düsseldorf gesehen. Von aufmerksamen Zuschauern vor Ort wurde uns dieses Beweisphoto zur Verfügung gestellt:

Wie wir aus informierten Kreisen erfahren haben, ist mittlerweile bei Familie Vandersleyen ein Erpressungsschreiben eingegangen. Der Entführer, der sich B. Wolf nennt, fordert eine Million in gebrauchten Habu. Ansonsten hat er Schläge (Kote) angedroht. Der Austausch soll im Herbst in Tschechien durchgeführt werden. Mutter Vandersleyen. „Sie wollte doch nur kurz zur Oma gehen…“
Hier ein Bild aus besseren Tagen:


Autor: Andreas Nicol

 

Zurück



Weitere interessante aktuelle sowie historische Berichte befinden sich auf:

www.psv-mainz.de/naginata
unter „Aktuelles“.